Menu

Post productions gewinnt Goldene & Silberne Victoria bei Internationalen Wirtschaftsfilmtagen

Post productions gewinnt Goldene & Silberne Victoria bei Internationalen Wirtschaftsfilmtagen

Hamburger Medienunternehmen für Imagefilm über Fusion von Sony und BMG ausgezeichnet

Hamburg/Wien, 31. März 2006.  Für den Film „How to Pull Off a Merger in Five Weeks” erhielt das Hamburger Unternehmen Post productions GmbH gestern Abend im Wiener Rathaus die Goldene/Silberne Victoria. Bei den Internationalen Wirtschaftsfilmtagen entschied die 20köpfige international besetzte Fachjury am Donnerstagabend über 50 Beiträge in 11 Kategorien. Insgesamt wurden über 200 Beiträge eingereicht. Post productions setzte sich in der Kategorie „Interne Kommunikation“ durch. „How to Pull Off a Merger in Five Weeks“ ist im Auftrag von BMG Musik entstanden und thematisiert die in nur fünfeinhalb Wochen vollzogene Fusion von BMG und Sony Music im Jahr 2004 zur weltweit zweitgrößten Plattenfirma. Bereits im Januar 2006 gewann der Film die Gold World Medal bei den New York Festivals International Film & Video Award.

Bereits zum 22. Mal fanden die internationalen Wirtschaftsfilmtage in Wien statt. Der österreichische Filmservice ist Organisator und der Fachverband der Audiovisions- und Filmindustrie Veranstalter des Festivals, bei dem sich Wirtschaftsunternehmen im kreativen Bereich messen.